Reinhard Döhl

Studium: Universität Göttingen und TH Stuttgart
Promotion 1965: Das literarische Werk Hans Arps. Zur poetischen Vorstellungswelt des Dadaismus
Habilitation 1979:Neuere deutsche Literatur unter besonderer Berücksichtigung der Medien

Lehraufträge: Werkkunstschule Krefeld | Rheinische Musikschule Köln | Hochschule für Bildende Künste, Dresden
Fellowship der Japan Society for Promotion of Science
Gastprofessuren: Karl Franzens Universität, Graz | Kansai-Universität, Osaka | Hebrew University, Jerusalem

Lebt als Medienwissenschaftler, Autor und Künstler (Reihenfolge freibleibend) in Botnang
 
 
Lehrveranstaltungen
Arbeitsgebiete
Arbeitsmaterialien
Aktuelles
BioBibliographie

[Arbeitsgebiete]

| Experimentelle Literatur und Medien
Hörspiel | Internet | Fotografie, Film, Fernsehen | Theater
Experimentelle Literatur, Kunst und Musik im 20. Jahrhundert
Doppelbegabungen
Dadaismus
Grenzgebiete der Literatur
| Autoren
Hans Arp | Günter Eich | Hermann Finsterlin | Helmut Heißenbüttel | Wolfgang Koeppen | Eduard Mörike | Jean Paul | Wilhelm Raabe | Kurt (Merz) Schwitters | Gertrude Stein | Ludwig Tieck | Christoph Martin Wieland u.a

| Statt einer Literaturgeschichte

Ballade und Bänkelsang
Kinder- und Jugendliteratur
Weitläufige Fabrikgebäude schlossen sich an

Beiträge zu einer deutsch-jüdischen Literaturgeschichte der Neuzeit
Bunkakoryu. Ein deutsch-japanischer Schriftwechsel
Migrantenliteratur

Miszellen

| Projekte

poet's corner'le - der stuttgarter poetenwinkel. Eine Stuttgarter Internet-Anthologie. Zus. mit Johannes Auer
Als Stuttgart Schule machte. Ein Internet-Reader. Zus. mit Johannes Auer. Aufsätze, Vorträge, Bibliographien zur Stuttgarter Gruppe/Schule
Stuttgarter Hyperfiction-Projekte. Zus. mit Johannes Auer

Hofer "tage für neue literatur". Eine Dokumentation
Hermann-Finsterlin-Gesellschaft
Ernst Jandl. Ein Feature
Trauerseite für Jirí Kolár


[Arbeitsmaterialien]

Bibliographien
Wissenschaftliche Arbeiten / Magisterarbeiten / Dissertationen
**
*
[Aktuelles]

Kolloquien / Symposien / Ausstellungen

4.12.2003 - 18.1.2004 Reinhard Döhl / Karl Riha: bildertexte textbilder. Oelde: Museum für Westfälische Literatur / Kulturgut Haus Nottbeck

13.2 - 4.4.2004 - p0es1s. Digitale Poesie.
Die Ausstellung p0es1s. Digitale Poesie wird von der literaturWERKstatt berlin in Kooperation mit der Stiftung Brückner-Kühner (Kassel) mit Unterstützung der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin in den Sonderausstellungshallen am Kulturforum Potsdamer Platz, Berlin gezeigt. Über 40 Künstler aus 12 Ländern zeigen verschiedene Positionen zur Sprachkunst mit Computer und Internet.

27.3. - 25.5. 2004 Der Auschwitz-Prozess. 40 Jahre danach Historisch-dokumentarisches Ausstellungsprojekt zum Frankfurter Auschwitz-Prozess mit internationaler zeitgenössischer Kunst. Frankfurt am Main: Fritz Bauer Institut / Haus Gallus, Frankenallee 111

**
*

Neuerscheinungen

**
*


Letzte Aktualisierung: 2.2004